Kung Fu - Die Rache der Gefürchteten

aka

Die Rache der Bronzekämpfer



Originaltitel: Xuan feng shi ba qi (1980)
Regie: Lam Fook Dei Drehbuch: No Bo Dy
Darsteller: Chan Wai Lau, Chen Sing, Lo Lieh FSK: 16


In einem Land vor unserer Zeit und neben der Spur…
Der Bandenführer Huan und seine Schläger, ’die Gefürchteten’ rauben auf ihrer ’Robin Hood’-Gedächtnis-Tour die Reichen des antiken China aus. Als sich ihnen eine andere Bande, ’die Bronzekämpfer’ anschließen will, um einen großen Fisch auszurauben, erteilt Huan den Jungs prompt eine Abfuhr und bekommt deswegen mächtig Ärger…

“Also ihr seid der Anführer Ho Ju Chan. Ich habe von euch gehört. Ihr sollt ein Held sein. Euer Papierdolch ist ein Zeichen der Gerechtigkeit.“

Ja, das ist er... Der Papierdolch der Gerechtigkeit!

Euch den Rest der Story zu erklären wäre a) zu kompliziert und b) für die Katz, da ihr den Film wahrscheinlich eh nie zu Gesicht bekommt und es auch gar nicht erst versuchen solltet. Es fing ja ganz nett an, mit einem Mann, der sich als Frau verkleidete und nach einem Kreide-Sushi auch so sprach. Mit meterweit fliegenden Karatekas und Räubern, die aus Büschen und von Hängen sprangen, um mit Schwertern zu fuchteln und ein wenig Kung Fu auf’s Parkett zu zaubern. Doch nach ewig langem Gelaber über Liebe und Leid und Verrat und einen Mann, der an Masern starb, wurde mir langsam klar: Der Film wird nicht zu meinem Lieblings-Eastern.
Klar gibt’s hier auch die eine oder andere Action-Szene, herrliches Rumgehampel mit diversen Hieb- und Stichwaffen, coole Griffe und Trachten-Kostüme bis zum Abwinken. Wiegt man das aber mit der konfusen und gleichermaßen öden Handlung auf, bringen oben genannte Aspekte keine große Freude mehr. Da ändern auch die Auftritte von den üblichen Kung Fu-Verdächtigen Wai Lau Chan, Lo Lieh und Alter-Opa-mit-schlecht-aufgeklebtem-Bart nichts dran.
Und wenn man sich in einer solch laschen Drama-Prügelei auch noch beim musikalischen Thema der ’Glorreichen Sieben’ bedient, dann gehen bei mir sowieso die Lichter aus.

Und das hier sind die Pappäxte der Genugtuung!


“Seid ihr Doktor Chu von Ten Yen Apotheke?“
“Ja richtig.“
“Warum ermordet ihr unschuldige Menschen im Namen der ’Gefürchteten Reiter’?“

Fazit: Hauruck, Haudrauf, Hauwech. Im Wuxia-Sektor gibt’s soviel Gutes, dass die ’Rache der Bronzekämpfer’ ruhig ohne euch vonstatten gehen kann.


Hudson