FilmFlausen.de - Mitarbeiter des Monats
                          



Mitarbeiter des Monats


Richard Lynch


Richard Lynch - Präsident der Schurkeninnung

Der am 12. Februar 1940 in Brooklyn, New York in eine Großfamilie (sechs Geschwister) irischer Abstammung geborene Richard Lynch ist Freunden der Glotzunterhaltung vornehmlich als Charakterdarsteller und Bösewicht in unzähligen TV-Serien und Genre-Filmen bekannt.
Er diente vier Jahre im US Marine Corps und schaffte es zum Rang eines Corporals, bevor er die ’H.B. Studios’-Schauspielschule in Greenwich Village besuchte und später von ’Method Acting’-Papst Lee Strasberg persönlich an der Carnegie Hall lernte.
Zu jener Zeit experimentierte Lynch exzessiv mit Drogen und zündete sich nach einem LSD-Trip im Central Park selbst an. Dieses Ereignis verschaffte ihm nicht nur sein Markenzeichen (das “leicht lädierte Antlitz“), er verarbeitete es sowohl in einer Antidrogen-Doku, als auch 1988 im Film ’Vision der Dunkelheit’, in dem er den wahnsinnigen Anführer einer Sekte spielte, der sich und seine Schafe durch eine Feuersbrunst ins Jenseits beförderte.
1970 wurde Lynch Mitglied auf Lebenszeit im New Yorker ’Actors Studios’ und spielte unzählige Broadway-Shows (z.B. ’The Lion in Winter’, ’Richard III’ und ’A view from the bridge’). Sein Filmdebüt hatte er 1973 in dem Drama ’Scarecrow’ neben Al Pacino und Gene Hackman. Der Film verschaffte ihm den Durchbruch in Hollywood und eine Rolle in dem ’French Connection’-Quasi-Spin Off ’Die Seven-Ups’.
Es folgten Auftritte in weiteren Spielfilmen (u. a. als David Carridines Widersacher in der Corman-Produktion ’Deathsport’, 1978) und zahlreichen Fernsehshows (’Starsky & Hutch’, ’Kampfstern Galactica’, ’Buck Rogers’, ’2 Engel für Charlie’ etc.), bis er 1979 schließlich auch in Hauptrollen sein Können unter Beweis stellen durfte. Genre-Cracks loben Lynchs Performance als Vampirfürst Voytek im TV-Horror ’Der Großstadtvampir’ und als Ex-Knacki im Auftrag des Gesetzes in ’Delta Fox’.
1982 gewann Lynch den Saturn Award für die ’Beste männliche Nebenrolle’ als schurkischer Cromwell in Albert Pyuns Sword & Sorcery-Reißer ’Talon - Im Kampf gegen das Imperium’. Mit diesem Auftritt und dem als Bösewicht Kadar in Ruggero Deotatos ’Die Barbaren’ war Lynch in zwei der besten Barbarenfilme überhaupt zugegen und bekommt einen Ehrenplatz unter der ’Liga der Flausenschurken’.
Zwischendurch verschlug es ihn in Genre-Ware wie ’The Last Ninja’, den Exploitation-Schnitzler ’Cut & Run’, den Polit-Thriller ’Little Nikita’ und in den Kampf gegen Chuck Norris in der Action-Beule ’Invasion USA’. Neben weiteren Gastrollen in etlichen TV-Serien wie ’Star Trek: TNG’, ’Jake & McCabe’ und ’Hunter’ veredelte Lynch Grütz-Granaten der Sorte ’Alligator 2 - Mutationsbestie’ und ’Dragon Fury’, aber auch ’Full Moon’-Heuler der Sorte ’Trancers 2’ und Puppetmaster 3’. Noch heute ist er in Genrefilmen aller Couleur unterwegs.

Das Schauspiel ist eine Familienangelegenheit im Hause Lynch. Richard spielte sowohl gemeinsam mit seinem Bruder Barry, seinem Sohn Christopher, als auch mit seiner Frau Lily.
Zudem war er nicht nur in einer chinesisch/amerikanischen Schauspiel-Kooperation namens ’The Korean Project’ tätig, er spielt auch Saxophon, Gitarre, Flöte und Piano, spricht fließend Deutsch, Spanisch, Russisch, Italienisch und Swahili und war 2007 als Präsident der Vereinigten Staaten im Lucha Action-Spaß ’Mil Mascaras vs. the Aztec Mummy’ zu sehen.


Hudson



Richard Lynchs Vita (Readers Digest Version):

Rain, The (2009)
Halloween (2007)
Mil Mascaras vs. the Aztec Mummy (2005)
Stirb, wenn du kannst (2002)
Armstrong - Das Gesetz hat einen neuen Namen (1998)
Darklands (1997)
Werewolf (1996)
Dragon Fury (1995)
Future Force - Virus der Apokalypse (1995)
Cyborg 3 (1995)
Scanner Cop - Die ultimative Waffe (1994)
H.P.Lovecraft's Necronomicon (1993)
October 32nd (1992)
Maximum Force (1992)
Alligator 2 - Die Mutation (1991)
Puppetmaster 3 (1991)
Trancers 2 (1991)
Lambada - Der verbotene Tanz (1990)
Aftershock (1990)
Invasion Force (1990)
Death Strip (1989)
One Man Force (1989)
Little Nikita (1988)
Vision der Dunkelheit (1988)
Nightforce - Schreckenskommando (1987)
Barbaren, Die (1987)
Hyänen, Die (1985)
Invasion U.S.A. (1985)
Cut and Run (1985)
Last Ninja, The (1983)
PR: Talon im Kampf gegen das Imperium (1982)
Alcatraz (1980)
Delta Fox (1979)
Sechs Männer aus Stahl (1979)
Großstadtvampir, Der (1979)
Deathsport aka DeathRace 2 aka Giganten mit stählernen Fäusten (1978)
Good Against Evil (1977)
God Told Me To (1976)
Open Season - Jagdzeit (1974)
Seven-Ups, Die (1973)



Mitarbeiterin des Monats 07/10: Sabrina Siani
Mitarbeiter des Monats 06/10: William Girdler
Mitarbeiter des Monats 05/10: Michael Paré
Mitarbeiter des Monats 04/10: Bo Svenson
Mitarbeiterin des Monats 03/10: Michelle Bauer
Mitarbeiter des Monats 02/10: Bobby Rhodes
Mitarbeiter des Monats 01/10: Al Cliver
Mitarbeiter des Monats 12/09: Jeffrey Combs
Mitarbeiter des Jahres 2009: David Carradine
Mitarbeiter des Monats 10/09: Romano Puppo
Mitarbeiter des Monats 09/09: Bruno Mattei
Mitarbeiter des Monats 08/09: Mike Monty
Mitarbeiter des Monats 07/09: Fred Williamson
Mitarbeiter des Monats 06/09: Paul L. Smith
Mitarbeiter des Monats 05/09: Al Adamson
Mitarbeiter des Monats 04/09: Martin Kove
Mitarbeiter des Monats 03/09: Charles Napier
Mitarbeiter des Monats 02/09: Albert Pyun
Mitarbeiter des Monats 01/09: George Eastman
Mitarbeiterin des Monats 12/08: Meg Foster
Mitarbeiter des Monats 11/08: Antonio Margheriti
Mitarbeiter des Monats 10/08: Richard Moll
Mitarbeiter des Monats 09/08: (H)al Yamanouchi
Mitarbeiterin des Monats 08/08: Linnea Quigley
Mitarbeiter des Monats 07/08: Ed Wood
Mitarbeiter des Monats 06/08: Sid Haig
Mitarbeiter des Monats 05/08: Jean-Claude Van Damme
Mitarbeiter des Monats 04/08: James Hong
Mitarbeiter des Monats 03/08: Miles O'Keeffe
Mitarbeiter des Monats 02/08: Reb Brown
Mitarbeiter des Monats 01/08: Godzilla
Mitarbeiter des Monats 12/07: Tim Thomserson
Mitarbeiterin des Monats 11/07: Linda Blair
Mitarbeiter des Monats 10/07: Clint Howard
Mitarbeiter des Monats 09/07: Bolo Yeung
Mitarbeiter des Monats 08/07: Cameron Mitchell
Mitarbeiter des Monats 07/07: William Smith
Mitarbeiterin des Monats 06/07: Sandahl Bergman
Mitarbeiter des Monats 05/07: Brion James
Mitarbeiterin des Monats 04/07: Sybil Danning
Mitarbeiter des Monats 03/07: Dick Miller
Mitarbeiter des Monats 02/07: Michael Berryman
Mitarbeiter des Monats 01/07: Robert Z'Dar
Mitarbeiter des Monats 12/06: Fred Olen Ray
Mitarbeiter des Monats 11/06: Sven Ole Thorsen


Der beste Movie-Mad-Scientist aller Zeiten ist…
Dr. Arcane
____(Das Ding aus dem Sumpf)
Dr. Banzai
____(Buckaroo Banzai)
Dr. Brown
____(Zurück in die Zukunft)
Dr. Brundle
____(Die Fliege)
Dr. Caligari
____(Das Cabinett des Dr. Caligari)
Dr. Catheter
____(Gremlins 2)
Dr. Evil
____(Austin Powers)
Dr. Flamand
____(Faceless)
Dr. Flexi Jerkoff
____(Flesh Gordon)
Dr. Frank N Furter
____(The Rocky Horror Picture Show)
Dr. 'Frankenstein'
____(Day of the Dead)
Dr. Frankenstein
____(Frankenstein)
Dr. Fu Man Chu
____(Ich, Dr. Fu Man Chu)
Dr. Hastings
____(Tarantula)
Dr. Heiter
____(The Human Centipede)
Dr. Hfuhruhurr
____(Der Mann mit 2 Gehirnen)
Dr. Jekyll
____(Dr. Jekyll & Mr. Hyde)
Dr. Lorca
____(Mad Doctor of Blood Island)
Dr. Mabuse
____(Die 1000 Augen des Dr. Mabuse)
Dr. Malic
____(U 4000 - Panik unter dem Ozean)
Dr. Moreau
____(Die Insel des Dr. Moreau)
Dr. Phibes
____(Schreckenscabinett des Dr. Phibes)
Dr. Po
____(The Vineyard)
Dr. Pretorius
____(Frankensteins Braut)
Dr. Pretorius II
____(From Beyond)
Dr. Strangelove
____(Dr. Strangelove)
Dr. Tyrell
____(Blade Runner)
Dr. West
____(Re-Animator)
Dr. Vornoff
____(Die Rache des Würgers)
Prof. Crowley
____(Jack Brooks: Monster Slayer)
Prof. Gangreen
____(Die Rückkehr der Killertomaten)
Jeffrey Franken
____(Frankenhooker)
John Carradine
____... period!

Nur Auswertung

Powered by alluwant.de