FilmFlausen.de - Mitarbeiter des Monats
                          




Mitarbeiter des Monats


Linnea Quigley


Linnea Quigley - Scream Queen from the heart!


Linnea Quigley, die 1958 in Davenport, Iowa geboren wurde und dort auch aufgewuchs verschlug es bereits in früher Jugend nach Los Angelos, wo sie ihr Glück als Model und Schauspielerin versuchen wollte. Ihr Aussehen verhalf ihr schon bald zu einem Auftritt in einem Werbespot für Zahncreme. Auch die erste kleine Filmrolle ließ nicht lange auf sich warten und so war sie bereits 1975 als Barfrau in 'Psychos from Texas' zu sehen.
In den späten 70ern folgten Engagements in verschiedenen (Erotik-)Komödien und in den 80ern hatte sie sich soweit etabliert, dass sie für zahlreiche Genre-Komödien und B-Horrorfilme gecastet wurde, wann immer eine hübsche Blondine gefragt war.
Zu sehen war sie unter anderem in zwei ’Cheech & Chong’-Filmen, Slashern wie 'Graduation Day', 'Silent Night, Deadly Night' und 'Don't Go Near the Park' und dem Linda Blair Revenge-Flick 'Savage Streets'. Ihren Durchbruch hatte Linnea allerdings 1985, mit ihrer Rolle als Punk-Babe im Zombie-Klassiker 'Return of the Living Dead'.
Der nächste Schritt auf dem Weg zu ihrer Karriere als 'B-Movie Scream Queen' war, dass sie von Trash-Guru David DeCoteau für Rollen im abgefahrenen 'Nightmare Sisters' oder der Endzeit-Gurke 'Creepozoids' besetzt wurde. Der Höhepunkt ihres Schaffens war vermutlich 1988, als sie innerhalb eines Jahres gleich 6 Filme drehte, von denen jeder einzelne unter B- und Horror-Fans Kultstatus genießt. Da wären DeCoteaus spaßiger 'Sorority Babes in the Slimeball Bowl-O-Rama' (aka ’Beast You!’), die sexy Comedy 'Vice Academy' von Hobgoblins-Regisseur Rick Sloan, der Horror-Streifen 'Night of the Demons', Mini-Rollen in Klassikern wie 'Dead Heat' und 'Nightmare on Elm Street 4' und natürlich der Citizen Kane des humorigen 80er-Trashs 'Hollywood Chainsaw Hookers' von Altmeister Fred Olen Ray, an den Linnea über ihre Freundin und Kollegin Michelle Bauer gekommen war. Mit ihren beiden Fellow-Scream-Queens Michelle Bauer und Brinke Stevens ist Linnea übrigens noch heute befreundet. Auch als Schauspielerin ließ sie weiterhin die Herzen pubertierender Jungs höher schlagen und wirkte in zahlreichen anderen B-Perlen von 'Dr. Alien' bis 'Beach Babes from Beyond' und schundigen Horrorfilmen mit, wobei sie auch gerne mal die Hüllen fallen ließ. In diesem Bereich ist sie natürlich bis heute tätig.

Linneas Privatleben sieht nebenbei gesagt viel weniger wild aus, als ihre Filmrollen. Sie setzt sich leidenschaftlich für Tierschutz ein, war für zwei Jahre mit Make-Up Artist Steve Johnson verheiratet und wollte sogar mal Polizistin werden. Heute lebt sie in Florida, hat bereits zwei Bücher über ihre Arbeit als B-Movie-Star geschrieben, und ist regelmäßig auf Horror-Conventions anzutreffen. Abschleißend bleibt zu wünschen, dass ihre Begeisterung für die Welt des Films nicht so schnell verloren geht, da sie auch nach mehr als 20 Jahren noch in Herz und Hose vieler B-Horror Fans steckt.


Spooner



Linneas Karriere in (meist ausgezogenen) Auszügen:

Strangers Online (2008)
Spring Break Massacre (2006)
Wolfsbayne (2005)
Zombiegeddon (2003)
Scream Queen (2002)
Monster Man, The (2001)
Akte Sex: Pleasureville (1999) Jack-O (1995)
Pumpkinhead 2 (1994)
Beach Babes from Beyond (1993)
Bloody Marie - Eine Frau mit Biss (1992)
Scream Queen Hot Tub Party (1991)
Robot Ninja (1990)
Hot Cops (1990)
Linnea Quigley's Horror Workout (1990)
Witchtrap (1989)
Blood Nasty (1989)
Sexbomb (1989)
Night of the Demons (1988)
Mit Motorsägen spaßt man nicht (1988)
Nightmare on Elm Street 4 (1988)
Vice Academy (1988)
Beast You! (1988)
Schatz der Mondgöttin, Der (1987)
Creep Zone (1987)
Nightmare Sisters (1987)
Heißen Täubchen von Beverly Hills, Die (1986)
Verdammt, die Zombies kommen (1985)
Savage Streets - Straße der Gewalt (1984)
Stille Nacht, Horror Nacht (1984)
Cheech & Chong - Jetzt raucht überhaupt nichts mehr (1983)
Nudes in Limbo (1983)
Graduation Day (1981)
Summer Camp (1979)
Auditions (1978)



Mitarbeiter des Monats 07/08: Ed Wood
Mitarbeiter des Monats 06/08: Sid Haig
Mitarbeiter des Monats 05/08: Jean-Claude Van Damme
Mitarbeiter des Monats 04/08: James Hong
Mitarbeiter des Monats 03/08: Miles O'Keeffe
Mitarbeiter des Monats 02/08: Reb Brown
Mitarbeiter des Monats 01/08: Godzilla
Mitarbeiter des Monats 12/07: Tim Thomserson
Mitarbeiterin des Monats 11/07: Linda Blair
Mitarbeiter des Monats 10/07: Clint Howard
Mitarbeiter des Monats 09/07: Bolo Yeung
Mitarbeiter des Monats 08/07: Cameron Mitchell
Mitarbeiter des Monats 07/07: William Smith
Mitarbeiterin des Monats 06/07: Sandahl Bergman
Mitarbeiter des Monats 05/07: Brion James
Mitarbeiterin des Monats 04/07: Sybil Danning
Mitarbeiter des Monats 03/07: Dick Miller
Mitarbeiter des Monats 02/07: Michael Berryman
Mitarbeiter des Monats 01/07: Robert Z'Dar
Mitarbeiter des Monats 12/06: Fred Olen Ray
Mitarbeiter des Monats 11/06: Sven Ole Thorsen


Der beste Movie-Mad-Scientist aller Zeiten ist…
Dr. Arcane
____(Das Ding aus dem Sumpf)
Dr. Banzai
____(Buckaroo Banzai)
Dr. Brown
____(Zurück in die Zukunft)
Dr. Brundle
____(Die Fliege)
Dr. Caligari
____(Das Cabinett des Dr. Caligari)
Dr. Catheter
____(Gremlins 2)
Dr. Evil
____(Austin Powers)
Dr. Flamand
____(Faceless)
Dr. Flexi Jerkoff
____(Flesh Gordon)
Dr. Frank N Furter
____(The Rocky Horror Picture Show)
Dr. 'Frankenstein'
____(Day of the Dead)
Dr. Frankenstein
____(Frankenstein)
Dr. Fu Man Chu
____(Ich, Dr. Fu Man Chu)
Dr. Hastings
____(Tarantula)
Dr. Heiter
____(The Human Centipede)
Dr. Hfuhruhurr
____(Der Mann mit 2 Gehirnen)
Dr. Jekyll
____(Dr. Jekyll & Mr. Hyde)
Dr. Lorca
____(Mad Doctor of Blood Island)
Dr. Mabuse
____(Die 1000 Augen des Dr. Mabuse)
Dr. Malic
____(U 4000 - Panik unter dem Ozean)
Dr. Moreau
____(Die Insel des Dr. Moreau)
Dr. Phibes
____(Schreckenscabinett des Dr. Phibes)
Dr. Po
____(The Vineyard)
Dr. Pretorius
____(Frankensteins Braut)
Dr. Pretorius II
____(From Beyond)
Dr. Strangelove
____(Dr. Strangelove)
Dr. Tyrell
____(Blade Runner)
Dr. West
____(Re-Animator)
Dr. Vornoff
____(Die Rache des Würgers)
Prof. Crowley
____(Jack Brooks: Monster Slayer)
Prof. Gangreen
____(Die Rückkehr der Killertomaten)
Jeffrey Franken
____(Frankenhooker)
John Carradine
____... period!

Nur Auswertung

Powered by alluwant.de