Alien Jäger - FilmFlausen.de
                          




Alien Jäger - Mysterium in der Arktis


‘There IS Something Out There!’


Originaltitel: Alien Hunter (2003) Regie: Ron Krauss
Drehbuch: J.S. Cardone
Darsteller: James Spader, Janine Eser, John Lynch FSK: 12


Da sind wir wieder mit dem Partner-Review. Aber bevor ihr euch zu früh freut: Warnung! Der begutachtete Film 'Alien Jäger' (ohje) ist ein Straight-to-Video 'SciFi' Murks der unteren Schublade, der zäh anzusehen und eben so zeh ähm zäh zu begutachten war. Let's try, shall we...

Braveheart:
So, es beginnt.
Hudson:
Ah ’NU IMAGE’! Eine Tochterfima von ’Nu Pagadi’.
Braveheart:
Ganz große Film-Firma.
Hudson:
’A Film by Ron Krauss’, na das klingt schonmal... scheisse.
Braveheart:
Oh, da ist schon das Signal der Aliens.
Hudson:
Was’n nu? Der Hund will scheinbar ins Mikro bellen.
Braveheart:
Da erklingt das Rülpsen von Aliens.
Hudson:
Hahaha. Ja, eine Art außerirdischer ’Furz Contest’.
Braveheart:
Oder Perverse. Aber es passiert nix. Nur der Hund scheint die Signale zu verstehen.
Hudson:
Jau, außerdem ist das alles recht verschwitzt für einen Film, der in der Antarktis spielt.
Braveheart:
Tja..
Hudson:
Da stellt sich mir grad die Frage, ob dort Riesige Ameisen hausen, in der ANTarktis… sorry. "OH MEIN GOTT!" Ein Ufo, ein greller Blitz! Komisch, dass die Erde VORHER schon gebrannt hat
Braveheart:
Und jetzt kommt Superman rausgekrochen. ’Das Ding aus einer anderen Welt’ beginnt.
Hudson:
Hm, Parallelen sind nicht von der Hand zu beißen. Nicht, dass der Hund das Alien gegessen hat. Was denn jetzt? Haha! James Spader als Kommunikations Professor, der versucht cool zu sein!
Braveheart:
Tja, James Spader is auch nich mehr so der Star…
Hudson:
...der er eigentlich nie war. Mal ehrlich, wo außer in ’Unter Null’, ’Sex Lügen und Video’ und ’Stargate’ hat der denn noch mitgespielt? ’Crash’, ’Pretty in Pink’ und ’Wolf’nicht mitgerechnet!
Braveheart:
Oh, hier geht’s auch ums ’Bumsen.’ "Ich will dich sofort!" Der Alte da ist doch der aus die ’Schöne und das Biest’, der Serie.
Hudson:
Was, der Papa von Vincent?! Ich will mir gar nicht ausmalen, was aus dem Film wird, wenn Spacko Spader erstmal den Action-Lolli rausholt.
Braveheart:
Ach, der übersetzt doch bloß. Die Action macht Woody Schultz.
Hudson:
Bitte wer?
Braveheart:
Aber hier passiert nix irgendwie nix. Nur Signale.
Hudson:
Ja, lauter Signale, die von Schreibtischhengsten aufgefangen werden, viel Blabla und mal ein bissel Schneesturm, laaaangweilig.
Braveheart:
Bei ’Aliens vs Predator’ war das auch so.
Hudson:
Ahja, Spader ist auf dem Weg ins Ewige Eis, mit der ’Spader Air’. Das Ganze erinnert mich ein bissel an ’Ice Station’, den Roman von Matthew Reilly. Nur dass der mit Killerwalen war.
Braveheart:
Nettes Set Disgn für eine Direct to Video Produktion.
Hudson:
Echt? Sieht doch aus wie ein alter russischer Schlachthof. OH EIN ESIKLOTZ!...
In einer Lagerhalle.
Braveheart:
Was da wohl drin ist… Kaugummi vielleicht. Ist beim Eis am Stiel auch in der Mitte.
Hudson:
Bei Eis am Stil, da war doch immer der Dicke in der Mitte: Zachi Noy!
Also bisher könnte das auch 'Akte X -Der Film Teil 2: Fight the Flutschfinger' sein.
Braveheart:
Hahahaha.
Hudson:
Nur ohne Scully und mit einem doofen Mulder und nix passiert.
Braveheart:
Aber JETZT hat er ne Begenung! Hast das Alien Vieh gesehen?
Hudson:
Buhubuhu, das Schulgespenst! Nee…
Braveheart:
Sah aus wie immer!
Hudson:
Ach, großer grauer Kopp mit schwarzen Augen und 'Wir kommen in Frieden!' Wimpel?
Braveheart:
Ja… Ausziehen! Mach dich nackig.
Hudson:
Das is ja echt wie ’Akte X’, sie bauen sogar in der Antarktis Mais an, damit das Popcorn nie ausgeht.
"Wirklich witzig!"
"Ich versuche nich witzig zu sein! "
Nee, Spader, das lass mal wirklich lieber bleiben.
Braveheart:
"Du siehst gut aus." Erst anzicken und dann wieder ranschmeißen.
Braveheart:
ddddaaaaaaaaassssssss iiisssssssttttttt aaaaaaaaaalllllllllllleessssssss sssseeeeehrrrr laaaaaaannnnngggggaaaaaattttmmmmmmiiiiiggggggg
Jetzt komt die Anmache vom Neuen! Schläfst du schon?
Hudson:
Sorry, bin kurz weggenickt, als er was von Mathe laberte. Kerle Kerle, selbst der stämmige Schwarze ist weggedöst.
Braveheart:
Kämpfe! Man die hätten den film auch ’Signale’ nennen können. Wo sind die Monster-Aliens?.
Hudson:
Hahaha oder ’Contact 2: Fight the Ed Schleck’.
Braveheart:
Ja, jetzt ist der Eisblock auch tatsächlich kaputt
Hudson:
UIUIUIUIUI, hat der eben was von einer Molluske gelabert? Die die Antarktis auffrißt!?
Braveheart:
Nein, ein Mullbinde!
Hudson:
Witzig, dass er das erwähnt, denn genau DAS habe ich gestern Nacht geträumt!
Braveheart:
"Darauf habe ich gewartet!" Ja, und wir warten nun schon 45 Minuten, darauf, dass der Film beginnt. Vieleicht ist ein Mini Raumschiff drin. Mit Mini Aliens. Ich will Action.
Hudson:
Das sind ja gleich drei Wünsche auf einmal. Das ist doch kein Ü-Ei. Ich fürchte überhaupt, hier gibts nur Croissants mit lauwarmem Tee.
Braveheart:
Die Schnitte sind Mist.
Hudson:
Die Schnitten auch. "Es versucht zu Sprechen!" Na Mensch, dann los.
"Mathematik ist die grundlegenede Ausgangsform jeder Sprache!" SCHNARCHNASE! FLUGHAFEN!!!
Braveheart:
Wie bei ’Sphere’… JETZT hat er’s. NEIN, nicht öffnen!
Hudson:
Junge, sind die denn doof?! Gleich kommt Mork vom Ork…
Braveheart:
Da ist bestimmt ein Strafgefangener drin.
Hudson:
Nee, doch nur Lichtstrahlen und LEICHEN!
Braveheart:
Aahhhhhh. Cocoon!
Hudson:
Sieht aber eher aus wie Tante Fettel Uuhh Flashy Flashlights!
Braveheart:
Wat geht denn da ab?
Hudson:
Ah, das Weiße Haus. Die Jungs werden die Sache schon meistern, machen sie ja immer.
Braveheart:
Ja, jetzt gibts doch noch Action und Tote.
Hudson:
“Infizierter Besenstiel“. ??? Ich glaub jetzt wird’s albern.
Braveheart:
Das Alien ist wach und keiner hat ’ne Waffe. Is klar. Jetzt baut euch endlich einen Flamenwerfer.
Hudson:
Genau… ’Resident Evil’ Baby!
Braveheart:
Ey, warte. Die im Weißen Haus wissen was, was wir nicht wissen.
Hudson:
Wow, die Musik ist arg dreist von ’Aliens’ geklaut
Hudson & Braveheart:
PREDATOR VISION!
Hudson:
Das Vieh sieht verschwommen, was ganz neues.
Braveheart:
Ist das ding unsichtbar? JETZT . Der erste Kontakt!
Hudson:
"Schau mich an! Schau mich ganz fest an: Du bist jetzt ein Alien!"
Braveheart:
Auf jeden Fall. ’Wir werden alle sterben.’
Hudson:
"Du bist jetzt ein Alien, du bist ein Alien!"
Hudson:
"Nein. DU bist ein Alien!"
Braveheart:
Tot?
Braveheart:
Tot! Wars dat jetzt?
Hudson:
Klar, traurige Musik wird gespielt.
Braveheart:
Jetzt kommt die ganze Wahrheit raus.
Hudson:
Aber wir können die Wahrheit wahrscheinlich GARNICHT VERTRAGEN! Ohja, die olle Roswell Kamelle und die Regierung hat’s die ganze Zeit gewußt.
Braveheart:
Ja und darum werden jetzt alle von der Regierung getötet.
Hudson:
Uiuiuiu noch 3 Stunden Zeit, keiner kann helfen... warum eigentlich, hab ich schon wieder getrant?
Braveheart:
Naja, jetzt sind jedenfalls auch die Russe mit im Spiel, ha.
Hudson:
Wow, das sind doch u-boot aufnamen von 'Octopus 2'
Braveheart:
Gähn.
Hudson:
WOW Spader hat einen ausgeknockt! ’Spader said knock you out!’
Braveheart:
’N harte Sau. Und über der Erde liegt ein Schatten. Aber was für ein Name: ’Alien Jäger’! Passt mal wieder gar nicht.
Hudson:
Ja, ’Signal Iduna Nova Jäger’ wär besser.

Gefühlte Fünf Stunden später…

Braveheart:
Ob wir irgend wann mal auch einen guten Film schauen?
Hudson:
Das würde ja den Sinn eines PRs untergraben…ui jetzt haben sie die Rakete abgeschossen. Also ich kann jetzt schon sagen, ich hab hier rein gar nix kapiert
Braveheart:
Muß man auch nicht.
Hudson:
Rumrennen, Schüsse abgeben, Namen rufen, lahmer Score = blöd. Das hätte ja Uwe Bolls Hund besser hingekriegt.
Braveheart:
Wirbel wirbel: Jetz passiert nochmal was.
Hudson:
OH JESUS! Er is vom Blitz einfach weggeschlonzt worden.
Braveheart:
Michael ist tot. Na endlich, dann brüllt auch keiner mehr seinen doofen Namen. Jetzt fliegen alle ins All, ganz toll.
Hudson:
Sie sind jetzt dahin gegangen, wo die Opas und Omas nicht mehr älter werden und Ron Howard wieder haare hat. Und auf der Erde macht alles BUMM! "GRADE GING DIE BOMBE HOCH UND DIE GINGEN ALLE MIT!"
Hudson:
Ja siehste, jetzt schweben die nach Melmac. Ende.
Braveheart:
Und aus!

Bravehearts Fazit:
Mann, Mann, Mann, was hab ich nicht alles für tolle Filme in meinem Leben gesehen und jetzt ’Alien Jäger’. Ein Scheiß aus Signalen und Langeweile pur. Die Story? Keine Ahnung! Das Creature Make-Up war ok, aber das schafft ja heutzutage fast jeder B- Film (Siehe ’Guyver’). Ich würde gerne noch etwas zu dem Film schreiben, aber es wurde einfach nix geboten! Also Daumen runter für ’Alien Jäger’, nie mehr anschauen und die ’A J’ VHS ins All schießen!!!

Hudsons Fazit:
...ditto!